TRIGGERPUNKTTHERAPIE UND DRY NEEDLING

Triggerpunkte sind schmerzempfindliche Stellen in einem verspannten Muskelstrang. Dieser verspannte und verkürzte Muskel kann Ursache für akute und chronische Schmerzen sein.
In der Triggerpunkttherapie werden manuelle Techniken angewendet, um den betroffenen Muskel zu lösen und so den Schmerz zu verringern.
Dehnungen und Kräftigung ergänzen die Behandlung.
Dry Needling ist das Behandeln von Triggerpunkten mit Akupunkturnadeln. Es kann unterstützend zu den manuellen Techniken angewendet werden.

Bei muskulären Schmerzen des Bewegungsapparates wie
• Rückenschmerzen
• Spannungskopfschmerzen
• Tennisellenbogen
• Leistenschmerzen
• Knie- und Achillessehnenschmerzen

LINK

www.imtt.ch

 

wynaphysio
|
Zentrumsplatz 4
|
5726 Unterkulm
|
Tel 062 776 07 14
|
Fax 062 776 07 15
|